WIR SIND FÜR SIE DA!

E 60

Die schwere, leistungsstarke und energieeffiziente Produktions-Drehmaschine aus der E-Reihe von WEILER.

Der Allrounder für den hochproduktiven Bereich mit großer Zerspanungsleistung.

Intelligente Ausstattungsmöglichkeiten bieten höchste Wirtschaftlichkeit vom Drehen bis zum Fräsen.

Präzise und universell einsetzbar überzeugt Sie durch:

  • Modernste Steuerungs- und Antriebstechnik
  • einfachste Bedienbarkeit und Programmierung
  • höchste Genauigkeit
  • Langlebigkeit
  • bedienerfreundliche Ergonomie
  • und umfangreiches Zubehör.
  • Spitzenweite 1000 mm – 2000 mm
  • Umlaufdurchmesser über Bett 650 mm
  • Drehzahlbereich 1 – 2500 U/min
  • Hauptantrieb mit 25 kW Leistung und zweistufigem Getriebe
  • Maximales Drehmoment 1700 Nm
  • Spindelbohrung 83 mm
  • Ergonomisch neigbare Bildschirmeinheit mit TFT-Bildschirm 15″
  • Geniale benutzerfreundliche WEILER-Bedienoberfläche
  • Bedienpult mit Handrädern fährt am Bettschlitten mit und ermöglicht auch präzises manuelles Arbeiten
  • Energiesparsystem „e-TIM“ minimiert den Stromverbrauch
  • Maschinengenauigkeit nach DIN 8605
ARBEITSBEREICH 
Spitzenhöhe320 mm
Umlaufdurchmesser über Bett650 mm
Umlaufdurchmesser über Planschieber400 mm
Spitzenweite1.000 – 2.000 mm
  
DREHSPINDEL 
Spindelkopf DIN 55027/DIN ISO 702-3Gr. 8
Spindelbohrung83 mm
Spindeldurchmesser im vorderen Lager120 mm
  
HAUPTANTRIEB 
Antriebsleistung 60 %/100 % ED25/20 kW
Drehzahlbereich1 – 2.500  min-1
Anzahl der Drehzahlenstufenlos
  
VORSCHUBBEREICH 
Anzahlstufenlos
Längs0,001 – 50 mm/U
Plan0,001 – 50 mm/U
Vorschubkraft längs12.000 N
Vorschubkraft plan10.000 N
Max. Eilganggeschwindigkeit längs/plan10/5 m/min
  
GEWINDESCHNEIDBEREICH 
Metrische Gewinde0,1 – 2.000 mm
Zoll Gewinde112 – 1/64 Gg./Zoll
  
REITSTOCK 
Pinolendurchmesser100 mm
Pinolenhub200 mm
Innenkegel DIN 228MK 5
  
ABNAHMEGENAUIGKEITDIN 8605

 

Die WEILER Bedienoberfläche der E-Reihe: komplexe Aufgaben – einfach gelöst!

Die einfache und schnelle Kommunikation zwischen Mensch und Maschine.

Auf Basis der neuesten Steuerungsgeneration von Siemens führt die intelligente, eigenentwickelte WEILER Software den Bediener auch ohne Programmierkenntnisse einfach und schnell zum fertigen Werkstück.

Drei überzeugende Argumente für Ihre Fertigung:

  • Einfache Werkstücke fertigen wie auf einer konventionellen Maschine – jedoch effizienter
  • Aufwendige Werkstücke fertigen wie auf einer konventionellen Maschine jedoch schneller
  • Komplexe Werkstücke fertigen wie auf einer CNC-Maschine – jedoch einfacher

Die Vorteile für Sie im Überblick:

  • Übersichtliche Bedienoberfläche
  • TFT-Bildschirm 15″ mit Kurzhubfolientastatur
  • Manuelles Drehen
  • Elektronisches Anschlagdrehen
  • Kegeldrehen über den gesamten Arbeitsraum
  • Radiusdrehen manuell
  • Einfachzyklen
  • Intelligente Abspanzyklen mit / ohne Rohteilkontur
  • Leistungsfähiger Geometrieprozessor
  • Einstechzyklen / Abstechzyklen
  • Makros für Freistiche
  • Leistungsfähige Gewindedreh- und Bohrzyklen
  • Gewindenachdrehzyklus
  • Zyklen für angetriebene Werkzeuge
  • DIN-ISO Programmierung
  • DXF-Datei-Übernahme
  • Werkzeugspeicher für 200 Werkzeuge
  • Wiederholteilliste
  • Simulation
  • USB Schnittstelle und Netzwerkkarte
  • Teleservice
  • Manuelle und automatische Werkzeugsysteme
  • Festhaltebremse für Drehspindel
  • Drei- und Vierbackenfutter
  • Planscheiben
  • Spannzangeneinrichtungen
  • Hohlspindelanschläge
  • Mitlaufende Lünetten
  • Feststehende Lünetten
  • Bohrbock am Planschieber
  • Späneförderer
    etc.