• Vier Führungen, entlang derer Schlitten, Reitstock und Lünetten bewegt werden.
  • Höchste Positioniergenauigkeit durch präzise, verschleißfreie Wälzführungen auf einem
         schweren, verwindungssteifen Bett.
  • Der Reitstock und die Lünetten werden auf aufgeschraubten, gehärteten und feinstgeschliffenen
         Stahlleisten präzise geführt.
  • Einfachster und präziser Wechsel der verschiedenen Werkzeugsysteme von Werkzeugrevolver,
         Bohrbock, Fräseinrichtung bis hin zur Schleifeinheit auf stabiler Schnellspannplatte.
  • Stabiler Reitstock mit integrierter Druckanzeige
  • Bedienerfreundliche, von vorne verstellbare Lünetten in verschiedenen Ausführungen
  • Übersichtliche Anordnung und Zugängigkeit aller Maschinenkomponenten